Ulrich Fasshauer liest für unsere Sechstklässler

Ulrich Fasshauer liest für unsere Sechstklässler

Heute (21. Novembner 2019) durften einige unserer Sechstklässler ins kleine Theater im Rheinforum, denn der Kinderbuchautor Ulrich Fasshauer kam, um aus seinem Buch „Das U-Boot auf dem Berg“ zu lesen. Ulrich Fasshauer liest für unsere Sechstklässler.

Nach der Begrüßung durch Herrn Mackholt von der Bonner Lese- und Erholungsgesellschaft und Frau Röttgen, die alles organisiert hatte, las Ulrich Fasshauer eine ganze Stunde aus seinem Buch vor. Zwischendurch unterhielt er sich mit den Kindern über das Gelesene. Die Sechstklässler lauschten dem Kinderbuchautor gespannt und freuten sich über das exklusive Event.

Den Kindern fielen noch viele Fragen an Herrn Fasshauer ein, wie zum Beispiel: „Wie lange brauchen Sie, um ein Buch zu schreiben? Kann man damit Geld verdienen? Wie lange schreiben Sie schon Bücher? Wie viele Bücher haben Sie schon geschrieben?“ Geduldig beantwortete der Autor alle Fragen.

Zum Schluss durften alle für ein Gruppenfoto mit dem Autor auf die Bühne flitzen.

Ein besonderer Dank geht nicht nur an die Lese- und Erholungsgesellschaft Bonn, sondern vor allem auch an Frau Rabe von der Stadtbücherei, die es ermöglicht hat, dass die Veranstaltung im stimmungsvollen kleinen Theater im Rheinforum stattfinden konnte sowie an Frau Reiter vom Kulturamt der Stadt Bonn, die zum Team de Lesefestes Käpt´n Book des Bonner Kulturamtes gehört. Es gibt jetzt sowohl in der Stadtbücherei, als auch in der Bücherei im Schulzentrum jeweils ein von Ulrich Fasshauer signiertes Exemplar des Buches „Das U-Boot auf dem Berg“.

Claudia Röttgen